Funktionen

Print[PRINT]
.  Home  .  Lehre  .  Vorlesungen  .  Wintersemester 2019/20  .  Virtualisierte Systeme

Virtualisierte Systeme

Vorlesung im Wintersemester 2019/2020
PD Dr. V. Danciu, MSc Cuong Ngoc Tran


Aktuelles

  • Gastvorlesung am 31.01.2020 von Dr. Tobias Lindinger, VMWare
  • Kapitel "Netzvirtualisierung" des Skripts um Fragen ergänzt.
  • Anmeldung zu mündlichen Prüfungen endet mit der Vorlesung am 24. Januar 2020.

Einordnung der Vorlesung

Inhalt

Virtualisierte Systeme bilden zunehmend die Grundlage für moderne IT-Infrastruktur (Rechenzentren, "Clouds"). Die VL behandelt die konstruktiven und funktionalen Besonderheiten solcher Systeme. Sie berücksichtigt die Gebiete der Hostvirtualisierung (Virtuelle Maschinen und Virtualisierungstechniken bei Hypervisoren, Strategien zur effizienten Ressourcenverwaltung), Netzvirtualisierung (virtuelle Netzkomponenten und E/A-Geräte, virt. Netze) und Speichervirtualisierung (Protokolle zum Zugriff auf Dateisystembasierte und Blockspeicher).

Hörerkreis

Die Vorlesung richtet sich an Master- und Bachelor-Studenten der Informatikstudiengänge.

Umfang und Prüfung

Die Vorlesung ist zweistündig, mit praktischen Übungen (6 ECTS).

Vorkenntnisse

VL Rechnernetze und verteilte Systeme, Betriebssysteme, Rechnerarchitektur.

Zeit und Ort

Vorlesung: Freitags, 14-16 Uhr (c.t.); Oettingenstraße 67, Raum 161
Übung: Freitags, 16-18 Uhr. Oettingenstraße 67, Raum 057Raum 161


Die erste Vorlesung findet am 18.10.2019 statt.

Mündliche Prüfungen

Zeit: Termine nach persönlicher Vereinbarung zum Ende des Semesters.

Ort: Oettingenstraße 67, Raum E U104 (Untergeschoß, E-Flügel).

Hinweise:

Anmelden können Sie sich persönlich in der Vorlesung. Die Anmeldung zu mündlichen Prüfungen endet mit der Vorlesung am 24. Januar 2020.

Bereits vergebene Zeiten:
  • Donnerstag, 6. Februar 2020 10:30-18 Uhr
  • Freitag, 7. Februar 2020 13-18 Uhr

Unterlagen

Skript zur Vorlesung

Ein begleitendes Skript wird an dieser Stelle zur Verfügung gestellt.
  1. Einführung
  2. Hostvirtualisierung
  3. Betriebseigenschaften
  4. Speichervirtualisierung
  5. Netzvirtualisierung
  6. Virtualisierungsähnliche Techniken

Übungsblätter

  1. Blatt 1, Abgabe bis 2019-11-04 12:00
  2. Blatt 2, Abgabe bis 2019-12-02 12:00
  3. Blatt 3, Abgabe bis 2019-12-19 12:00
  4. Blatt 4, Abgabe bis 2020-01-09 12:00
  5. Blatt 5, Abgabe bis 2020-01-23 12:00
  6. Blatt 6, Abgabe bis 2020-01-30 12:00
  7. Blatt 6 - SDN-Anwendung
  8. Blatt 7, Abgabe bis 2020-01-30 12:00
  9. Projekte, Abgabe bis 2020-01-30 23:55

Passwortschutz

Der Zugang zu den Materialien ist passwortgeschützt. Die Zugangsdaten werden in der Vorlesung bekanntgegeben; sie werden grundsätzlich nicht per Email versendet.

Übungen

Hinweise

  • Für die Übungen wird ein Abbild einer virtuellen Maschine bereitgestellt, die im CIP oder, (falls gewünscht) auf Ihren eigenen Rechenressourcen ausgeführt werden kann. Die Rechnerbetriebsgruppe stellt Rechner zur Verfügung, die dazu genutzt werden dürfen. Insbesondere: Bitte nicht auf "remote"-Maschinen die VM-Abbilder starten. Benutzen Sie bitte statt dessen die von der RBG im IFI CIP-Pool freigegebenen Maschinen entweder lokal (am Bildschirm) oder über SSH.
  • Eine Anleitung zur Nutzung wird mit dem ersten Übungsblatt zur Verfügung gestellt.